Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Serie CVM-A

.
Leistungsanalyser für Schaltfeld mit Erfassung der Stromqualität

CVM-A

Cod: CVM-A

Beschreibung

Das neue CVM-A1500 ist das ideale Überwachungsgerät für alle (repräsentativen oder kritischen) Messpunkte oder wichtigen Messpunkte in elektrischen Anlagen. Dank seines aufgeräumten, attraktiven Frontdesigns und der neuen Benutzeroberfläche SCV können auf nur einem einzigen Bildschirm mehrere Parameter gleichzeitig angezeigt werden.

Es handelt sich um einen Leistungsanalyser mit Messung der Parameter der Netzqualität, der ein breites Anzeigespektrum elektrischer Parameter ermöglicht. Von Spannungen, Strömen, Leistungen, Energie, Strom- und Leistungsbedarf, sowohl gesamt als auch pro Phase, bis zur Zerlegung des 63. Harmonischen. Misst und berechnet die charakteristischen Parameter der Netzqualität wie Unsymmetrien, Flicker, Faktoren Ka, Kd usw. und ermöglicht die Überwachung der Form der Spannungs- und Stromwellen in Echtzeit.

Erfassung der Spannungsstörungen in der Netzqualität ab 10 ms mit Datum und Uhrzeit der zugehörigen Welle (4 Zyklen vor und 2 Zyklen nach der Störung). Zeigt die letzten 10 Qualitätsereignisse an. Der integrierte WEB-Server (HTML5) speichert bis zu 50 Ereignisse und es können mithilfe von PowerStudio die Daten unbegrenzt auf einem Server oder PC abgelegt werden.

Zusätzlich zeigt das CVM-A1500 die Störungen in der Netzqualität auf unterschiedliche Weise an. Liste der registrieren Störungen, detaillierte Informationen zur Störung, Zusammenfassung nach Art, Phase und Anzahl, Form der erfassten Welle und Anzeige der letzten 10 erfassten Störungen in charakteristischen Grafiken CBEMA, ITIC und SEMI-F47.

  • Format 144 x 144 mm
  • VGA-Farbbildschirm mit hoher Auflösung
  • Schutzart Vorderseite IP 65 (mit Dichtung)
  • 5 Spannungseingänge (3 Phasen + Nullleiter + Schutzleiter) bis 1000 V Phase-Phase
  • 4 Stromeingänge ITF
  • Genauigkeit bei Spannung, Stromklasse 1 (20 - 600 V)
  • Energiepräzision Klasse 0,2S (IEC 62053-22)
  • Registrierung aller Parameter für mindestens 12 Monate (Durchschnitt, Höchst- und Tiefstwerte)
  • DATALOGGER-Modul inbegriffen(Registrierung historischer Daten)
  • Gerät bis auf 3 Module erweiterbar mit Kombination von analogen und digitalen Ein- und Ausgängen, Modbus/TCP, MBus, LonWorks, Profibus.
  • Bedienfeld mit 3 kapazitiven Tasten
  • Universelles Netzteil AC/DC und DC-Option
  • Kommunikationsschnittstelle RS-485 (Protokoll Modbus/RTU und BACnet) für Momentanparameter
  • Fernansicht über PC, Smarphone oder Tablet anhand eines HTML5-kompatiblen Webbrowser. Überwachung der Momentanparameter, Ereigniserfassung, Wellenform.
  • Personalisierung der am Bildschirm angezeigten Parameter. Bis zu 5 personalisierbare Bildschirme pro Anzeige mit 1, 3 oder 4 Parametern.
  • Innovative SCV-Schnittstelle (Slide, Choose & View) zur vielseitigen Darstellung von Daten, die eine individuelle Anpassung der am Bildschirm anzuzeigenden Parameter ermöglicht
  • Elektrische Momentanparameter, Höchst- und Tiefstwerte (mit Datum und Uhrzeit), Strombedarf, sowie Wirk- und Blindleistung
  • Inkrementale elektrische Parameter (Energie), Stunden, Kosten, Emissionen
  • 3 Tarife (nach Digitaleingang oder Datenschnittstellen RS-485 auswählbar)
  • Er ist in der Lage, die Kosten und kgCO2-Emissionen auf dem Bildschirm gemäß verbrauchter oder erzeugter Energie für drei Tarife anzuzeigen. Mehrere Tarife pro Webserver – PowerStudio eingebettet
  • 2 Relaisausgänge mit Verzögerung, Zeiten, ON und OFF etc.
  • 2 Transistorenausgänge für Alarmmeldungen oder Impulserzeugung mit allen möglichen Konfigurationsparametern
  • 2 Digitaleingänge mit Kontrollmöglichkeit der Tarifauswahl des Geräts bzw. mittels Datenschnittstelle RS-485 Modbus, konfigurierbar zur Überwachung von logischen Zuständen anderer elektromechanischer Geräte. (Fehlerstrom-Schutzschalter, Leistungsschalter usw.) und Zählung weiterer Zähler.

 

 

Typ

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.